August

Arbeitseinsätze im Sommer 2023

Liebe Sportfreunde,

im Sommer hat der Sport in Töplitz immer einige Wochen Pause, doch hinter den Kulissen wird immer gearbeitet. Man schafft Dinge die im aktiven Spielbetrieb nicht möglich sind.
Besonders fleißig waren auch in diesem Jahr wieder die vielen aktiven und ehemaligen Spieler der Ü40. Zusammen mit Unterstützern des Vereins wurden verschiedene Projekte gestartet und mit tollen Ergebnisse abgeschlossen.

Drei Beiträge werde ich einstellen, damit man sieht, was alles geschaffen wurde.

Anfang Juli haben unter der Leitung von Seppel – Harry, Kalle und Micha – einen Weg zwischen dem Zelteingang und dem Eingang zum Schießstand gebaut. Durch die Unterstützung von Reinhard Röhnke (Steiner), Technik von Andreas Purschke, Sven Grothe, Technik von Reinhard Metting und Andre Friedrich (Dauti) konnte das Material sicher nach Töplitz gelangen und gut verarbeitet werden.
Außerdem haben Klaus, Günter und Detlef zusammen mit Olli Zosky die Toreinfahrt noch einmal bearbeitet. Nun sollte es funktionieren den von Dietmar Gottschlach gefertigten Halter so einzusetzen, dass keine Fahrzeuge mehr aufsetzen können.
Dank der „Drei Rasenrentner“ wurden verschiedene Stellen nachgesät und sind wir gut über den heißen Juni/Juli gekommen.
Auch wurde durch Karl und mich die Bewässerung zum Herrenklo am Schießstand unterirdisch verlegt. Was uns nun einige Arbeit mit den Schläuchen abnimmt.

Danke an alle Helfer

Michael Behrens, Vereinsvorsitzender

Weitere Arbeitseinsätze im Sommer 2023

Heute möchte ich euch über die nächsten Arbeiten hinter den Kulissen berichten. Günter Reiß und Detlef Behrend erneuerten den Schuhabputzer auf dem Fußballplatz, Uwe Schulze konnte nach der Lieferung des Vereinswappen endlich die Arbeiten am Tresen abschließen, der Fahrradständer wurde vom ungenutzten Platz hinter dem Vereinsheim - zum Hundeplatz umgesetzt und ich habe eine Halterung für das einfache Aufhängen der Planen, zur Nutzung der Leinwand- und Beamertechnik, gebaut. Nun sollten alle Nutzer damit klarkommen.
Ein größeres Projekt übernahm Karsten Giehle. Er besorgte über Dieter Jäger (Fussel) eine Firma zur Sanierung der Dusche im vorderen Bereich und betreute die Baumaßnahme. Schon lange war dort der Abfluss nicht in Ordnung und jetzt konnten wir die finanziellen Mittel dafür aufbringen. Ein Zuschuss der Stadt Werder (Havel) soll Ende des Jahres noch kommen. Die noch funktionierenden Duschköpfe wurden gereinigt und nun müssen nur die Armaturen nach über 20 Jahren noch getauscht werden.
Nach dem Abschluss hat sich Marcus Duchow bereiterklärt dem Vereinsheim (alle Kabinen, Duschen und dem Clubraum) eine Grundreinigung zu verpassen, damit es Hanne Riedel mit der täglichen Reinigung nicht so schwer hat.
Ich möchte mich im Namen aller, und besonders der Fußballer, bei allen Helfern bedanken, denn das ist es was einen Verein ausmacht!

MB.

Angler feierten auf Sportplatz

Am Samstag, den 19. August 2023 feierte der Töplitzer Angelverein e.V. sein 75 - jähriges Bestehen.


Wir als SG Töplitz stellten unser Vereinsheim zur Verfügung und gratulierten im Namen aller Mitglider ... [Mehr]

Dritter Arbeitseinsatz im Sommer 2023

Heute nun der dritte und letzte Bericht zu den Sommer-Arbeitseinsätzen der Mitglieder in Töplitz.
Vor etwa einem Jahr hatte Klaus Herber die Idee: „Um im Zelt mehr Ordnung zu halten, sollten wir uns Rollwagen kaufen. Damit kann man Tische, Bänke und Stühle besser transportieren.“

Gesagt – getan !

Nach nunmehr einem Jahr haben wir den Weg zum Schießstand fertig gepflastert, Günter Reiß hat sich um den Bau einer Rampe gekümmert und ein neuer Sponsor hat uns zwei von 4 Rollwagen zum Transport gekauft. Ein Dankeschön geht an Rene Radmacher aus Töplitz – vom RR Baumanagement – !

Der Aufbau geschah in zwei verschiedenen Varianten und wird uns zukünftig die Arbeit erleichtern. Auch hat Günter Reiß drei Barhocker besorgt und gestrichen. Doch richtig schön hat sie dann unser Karsten Giehle aussehen lassen. Nach seiner Überarbeitung waren sie frisch gepolstert und wie neu.

Eine letzte Bemerkung gibt es noch zur Wahnsinns-Aktion „Scheine für Vereine“. Über 8000 Scheine haben die Mitglieder zusammengebracht und somit für den Erwerb eines Gasgrill und drei weißer Sitzbänke gesorgt. Vielen, vielen Dank an alle fleißigen Unterstützer des Vereins.

Den Aufbau, mit anschließendem Einweihungsgrillen, übernahmen die drei Männer Peter Grasse, Micha Hollax und Bernhard Goskowitz. Sie grillen meist bei unseren großen Veranstaltungen und konnten sich selber somit gut eingewöhnen.

Ich hoffe, dass ich niemanden vergessen habe und würde mich freuen euch alle beim Oktoberfest am 30.09.23 begrüßen zu können.

Micha Behrens

Letzte Änderung 14.07.2024

Insellauf Töplitz

Triathlon Töplitz

Spielberichte

Zugriffe heute: 134

Kontakt Anfahrt Impressum Datenschutz

SG Töplitz 1922 E.V. - SPORTVEREIN DER INSEL TÖPLITZ

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen