Aktuelles Badminton Fussball Gymnastik Hundesport Line Dance Laufgruppe Schach Tischtennis Volleyball Sportliche Angebote Sponsoren Vorstand Kontakt

März

News vom Fussball

Liebe Sportfreunde,

heute bekam ich zwei Anfragen von einem Fan der Männermannschaft der SG Töplitz und möchte deshalb einige Infos zum Besten geben!

1. Kennt denn der Vorstand überhaupt die gute Platzierung der Männermannschaft im Fußball?

2. Wann können wir die erfolgreichen Fußballer wieder in Töplitz sehen?

Selbstverständlich verfolgen nicht nur der Vorstand, sondern besonders die Fußballer der SG Töplitz, die hervorragende Leistung unserer Männermannschaft. Die als interner Ansprechpartner für Fußball eingesetzte Sportfreundin Petra Behrend ist bei fast jedem Spiel der Fußball-Männer mit ihrem Mann dabei. Sie kümmert sich nicht nur oft um das leibliche Wohl, sondern informiert auch den Vorstand zusammen mit Andre Scharge, dem Ansprechpartner des Männerteams im Vorstand, über aktuelle Geschehnisse.

Der aktuelle 1. Tabellenplatz war auch Thema auf der Mitgliederversammlung der SG Töplitz. Dort wurden nicht nur die Spieler für ihre gute Leistung gelobt, sondern auch der langjährige Trainer mit der Ehrennadel des Landessportbundes in Silber ausgezeichnet. Wir, der Vorstand, wissen genau was wir an Klaus Herber haben und dass das gesamte Team in diesem Jahr eine klasse Saison spielt.

Nicht nur das 3:0 an diesem Wochenende gegen Groß Behnitz, welches der 4. Sieg in diesem Jahr war, sondern auch der Platz 1 der Torschützenliste von Karsten Schulz bleiben uns nicht unbekannt. Da können alle Fans sicher sein.

Auch bei der Ü40 läuft es hervorragend in dieser Saison. Ebenfalls wurde der erste Spieltag in 2017 mit einem Sieg über Perwenitz gesehen. Damit festigten auch sie ihren ersten Platz in der Tabelle.

Und ......auch hier ist Töplitz mit Timo Grau und Mirko Schulz in der Torschützenliste führend.

Jetzt möchte ich gerne noch einige Zeilen zum Sportplatz in Töplitz verlieren.

Leider ist es uns nicht vergönnt einen Kunstrasenplatz wie in Werder oder Glindow unser Eigen nennen zu können, doch viele Töplitzer Fußballer spielen sehr gerne auf dem Naturrasen. Aus diesem Grund sind wir sehr Wetterabhängig.

Die ersten Märztage waren geprägt von eindeutigem "Aprilwetter" und ließen das Walzen des Platzes nicht zu. Gerade wegen der großen Reparaturmaßnahmen im Herbst, musste der Platz vor dem ersten Spieltag im Männerbereich gewalzt werden. Am vergangenen Donnerstag hatte der Platz endlich die richtige Festigkeit, um nicht lauter Traktorspuren zu hinterlassen, sondern um das Walzen zu ermöglichen. Dies geschah umgehend. Außerdem wurde das gesamte Spielfeld am Freitag für die Punktespiele am Wochenende, durch den Platzwart, gekreidet.

Die starken Regenfälle am Freitag und in der Nacht von Freitag zu Samstag gaben dann den Ausschlag das Spiel für Sonntag zu verlegen. Die Benutzung für die Kinderspiele oder die 60 Minuten im Freizeitfußball der Ü40 waren noch machbar, doch ein Punktspiel über 90 Minuten durch unsere Männer im Regen wäre für den Platz nicht auszuhalten gewesen.

Auch ich freue mich auf das erste Heimspiel unserer Männermannschaft in Töplitz.

Michael Behrens

Vereinsvorsitzender

Gelungene Überraschung!

Der Sportfreund Manfred Jente wurde eigentlich auf der Mitgliederversammlung feierlich aus dem Vorstand der SG Töplitz verabschiedet, doch leider lag er stark erkrankt im Bett. Jetzt ist er wieder auf dem "Posten" und die Läufergruppe besuchte ihn überraschend am Sonntag Vormittag. Die Urkunde des LSB, die Glückwünsche des Lauffreundes und Ortsvorstehers Frank Ringel, die Dankesworte des Vorsitzenden und ebenfalls Lauffreundes Michael Behrens und die Glückwünsche aller Sportfreunde der Laufgruppe versetzten den fast 80 jährigen in Erstaunen. Er ist eben ... [Mehr]

Trainingstag im Hundesport

"Wie denkt mein Hund" eine Trainingstag in Theorie und Praxis

Am 26. März 2017 stellte die Sektion Hundesport ihren Trainingsplatz dem Hundesportverein Dogcounty e.V. zur Verfügung.
Es wurde viel gelacht, mit Spaß trainiert und mehr Verständnis für die Arbeit mit unseren Hunden entwickelt.
Wer gern mehr zu dem Thema erfahren möchte, kann gern mit mir Kontakt aufnehmen ... [Mehr]