Aktuelles Badminton Fussball Gymnastik Hundesport Line Dance Laufgruppe Schach Schützensport Tischtennis Volleyball Sportliche Angebote Sponsoren Vorstand Kontakt

November

Skatturnier

Am 08.11. fand das Herbstskatturnier der SG Töplitz wieder im Vereinsheim statt.

Es ist doch schon sehr unterschiedlich mit der Beteiligung und obwohl wir im Frühjahr mit 23 Spielern ein Höchstmaß erreicht hatten und Angst hatten aus allen Nähten zu platzen, kamen diesmal nur 13 Spieler welche sich um den Titel des Siegers stritten.
Nach einigen Eröffnungsworten vom Vorsitzender des Sportvereins wurde die Veranstaltung durch Manfred und Fussel gut geleitet. Dem kurzfristig erkrankten, sonst immer zur Stelle gewesenen, Lutz Jaekel sei von hier gute Besserung gewünscht.
Am Ende setzte sich die Erfahrung durch und Fritz Becker konnte klar den Sieg einfahren.
Wie immer gab es Bier und Bockwurst, welche von Manfred gereicht wurde und zum Gelingen des schönen Abend beitrug.

M.B.

Neues vom Vorstand

Liebe Sportfreunde,

ich möchte hiermit wieder einige Informationen an alle Mitglieder steuern:

1. Sicher ist es nicht vielen Töplitzern aufgefallen, aber wir haben wieder eine neue F-Jugend Mannschaft in den aktiven Fußballspielbetrieb schicken können. Die von Jens und Jana Huber, zusammen mit Anna Hempel trainierten Kinder, absolvieren gerade ihre ersten Punktspiele.
Und es gab ganz besondere Unterstützung im Fußball. Die seit vielen Jahren bei den Mädchen von Turbine Potsdam wirkende Trainerin Bettina Stoof hat sich entschieden die Jüngsten zu übernehmen. Die gerade mal 4 und 5 jährigen Fußballer befinden sich bei ihr in den besten Händen.

2. Der Vorstand wurde vor einigen Monaten vom Hundesportverein angesprochen, ob wir uns vorstellen könnten, dass wir der Gründung einer Sektion Hundesport zustimmen würden. Der HSV-Töplitz wird sich zum Jahresende auflösen und gern würden die Mitglieder in der SG Töplitz als Sektion weitermachen.
Bei der Prüfung wurden die finanziellen Mittel, genau wie die Grundstücksfragen und die Vorschriften im Hundesport berücksichtigt. Abschließend sind wir zu dem Ergebnis gekommen den Hundesportlern die gleiche Chance zu geben wie vor einem Jahr den Tischtennissportlern.

3. Auch die ersten feststehenden Termine für 2014 möchte ich schon bekannt geben. Die Mitgliederversammlung wird am 15.03. wieder in Werder stattfinden. Die Gaststätte „Alte Weberei“ überzeugte uns im letzten Jahr und der Vorstand hat sich für eine Wiederholung in diesen Räumlichkeiten entschlossen. Bustransfer und DJ, sowie eine mögliche Tombola werden ab Januar organisiert.

4. Ich hoffe, dass wieder eine hohe Beteiligung der einzelnen Sektionen beim Baumblütenumzug und beim Insellauf garantiert ist. Diese Veranstaltungen sind immer ein Gemeinschaftswerk des Vereins und ich freue mich schon jetzt auf diese Feste.

5. Wir planen in 2014 wieder einen Trainingsanzug für unsere Mitglieder auszusuchen. Gerade die neuen Tischtennisteams oder dann die Hundesportler sollten sich doch im Verbund der SG Töplitz wiederfinden können.
Vorerst gibt es aber die Möglichkeit Mützen, Schals und Basecups der SG zu erwerben. Es sind sicherlich gute Weihnachtsgeschenke. Seit vielen Jahren ist dies auf dem Sportplatz möglich, aber seit dem 01.11.2013 auch bei Katrin Zosky. Denn dort befindet sich seit dem unser Fan-Regal mit allen Artikeln.

6. Eine Neuerung wird sich auch bei uns einstellen müssen. Die Umstellung auf die europaweiten neuen Kontodaten. Petra Börnicke beschäftigt sich seit längerem mit dieser Problematik und wird sich in den nächsten Wochen mit einem Schreiben an euch richten.
Auch im Netz wird es dann neue Mitgliedsanträge geben. Bitte helft bei einer reibungslosen Umstellung der Kontodaten mit.

7. Zum Jahresabschluss wird es wieder Weihnachtsfeiern in den Sektionen geben. Der Vorstand hat in diesem Jahr eine Neuregelung der Bezuschussung beschlossen. Nicht wie bisher wird es für jede Sektion, welche eine Feier durchführt, eine feste Summe geben, nein es wird neu nach Mitgliederzahlen in den Sektionen bezuschusst.
Größere Sektionen sollen auch mehr Unterstützung erhalten, als die Kleineren. Das wurde bei den Vergleichszahlen in unserer letzten Sitzung deutlich und bringt erheblich mehr Gerechtigkeit.

Ich bedanke mich für euer Interesse und wünsche noch viel Spaß in den verschiedenen Sektionen.

Micha Behrens
Vereinsvorsitzender