Aktuelles Badminton Fussball Gymnastik Hundesport Line Dance Laufgruppe Schach Schützensport Tischtennis Volleyball Sportliche Angebote Sponsoren Vorstand Kontakt

März

Sportfreund Jente mit dem Ehrenamtsaward geehrt

Am 01.03.2012 wurde unser Sportfreund Manfred Jente mit dem Ehrenamtsaward geehrt.
Der Kreissportbund fand den Vorschlag unseres Vorstandes ausgezeichnet und lobte Sportfreund Jente für seine Verdienste um den Sport in Töplitz.
Diese Zeile sagen es deutlich:

Seit 1998 wohnt er in Töplitz und wurde 2000 Mitglied des Vorstandes der SG. In der Sektion Leichtathletik betreut und inspiriert er seit dem die Läufer. Er ist dadurch fest im Verein verankert.
Auf Grund seiner Leidenschaft zum Laufen, hat er schon seit Jahren immer mehr Mitglieder davon überzeugt an seiner Leidenschaft Teil zu haben.
Er hat bereits in seinem Leben schon über 30 Teilnahmen am Rennsteiglauf zu verzeichnen und gewinnt jedes Jahr neue Mitglieder für unsere Sektion Leichtathletik. Seine Begeisterung für den Töplitzer Insellauf ist ihm auf Schritt und Tritt anzumerken und er gibt sehr gern seine Erfahrungen an die Sportfreunde in unseren Reihen weiter.
Dies geschieht besonders Sonntag beim gemeinsamen Laufen der Läufergruppe Töplitz.
Außerdem ist er auf Grund seiner Ausstrahlung und Ruhe ein wichtiger Teil des Vorstandes der SG Töplitz. Er hat bereits 3 Vereinsvorsitzenden seine Hilfe und Beratung angedeihen lassen. Zurzeit arbeitet er an seinem Buch über das laufen in seinem Leben. Allein seine 12 Jahre im Vorstand wären eine Ehrung wert.

Viertelfinale im Wolfgang Drescher Pokal

Am Samstag (03.03.)war es soweit. Um 14:00 Uhr begann das Viertelfinale im Wolfgang Drescher Pokal pünktlich in Töplitz.
Mit der doch sehr jungendlichen Mannschaft wollte man auf heimischen Platz die Ü35 aus Falkensee/ Finkenkrug schlagen.
Doch eines zeigt sich halt immer bei den Spielen der Töplitzer Inselkicker. Sie haben junge Spieler in ihren Reihen, die alle mal vor Jahren das Fußballspielen erlernt haben, doch ein Zusammenspiel ist nicht oder nur stellenweise zu erkennen.
Leider treffen sich die jungen Leute nur zu den Pokalrunden und werden dort von den "junggebliebenen Ü40 Spielern" unterstützt.
Gerade in der ersten Halbzeit konnte man keine Linie erkennen und nur die Ü35 aus Falkensee spielte auf unser Tor.
So war es nur eine Frage der Zeit, dass das erste Tor viel. 0:1durch einen frühzeitigen Elfmeter, 0:2 aus dem Spiel heraus und die Anschlussmöglichkeit nach einem Konter, der nur durch Faul gestoppt werden konnte, lag auf unserem Präsentierteller.
Auch wir bekamen einen Elfmeter und leider konnte dieser nicht genutzt werden.
Danach waren auch die letzten Bemühungen zu Nichte gemacht.
Das 3:0 vor der Pause sah aus wie der klare Sieg für Falkensee/ Finkenkrug.

Gratulation zum 70`sten

Am 13.03.2012 gratulierten der Vorsitzende der SG Töplitz, Michael Behrens, und der Jugendwart, Michael Forth, Frau Herta Kühnbaum zum 70. Geburtstag.
Die Sportfreundin, welche in ihrer Jugend im Bereich der Leichtathletik die Fahne der SG Töplitz hoch hielt, erfreute sich den gesamten Tag über zahlreiche Gäste. Der Ortsvorsteher Frank Ringel, die Sportfreundinnen von einst, die Sportfreunde von heute und natürlich viele Freunde und Bekannte gratulierten neben der Familie.
Herta ist auch heute noch sportlich aktiv und unterstützt die SG Töplitz. Sie besucht in Potsdam regelmäßig die Schwimmhalle um sich fit zu halten.
Als passives Mitglied der SG Töplitz weiß sie genau was im Verein los ist, denn sie und ihre Familie sind seit vielen Jahren aktive Unterstützer der Jugendmannschaften der SG.
Der Sportverein wünscht viel Gesundheit und noch viele glückliche Jahre.
M.B.

Vorbereitungen zum SG Jubiläum

16.03.2012 Zwei Mädels der AG Hundesport (Inselschule Töplitz) nutzten heute den ersten richtig milden Tag in diesem Jahr, um für das diesjährige Dorffest zu üben. Die AG Hundesport wird sich an den Feierlichkeiten der SG Töplitz beteiligen (9.Juni - 90 Jahre SG Töplitz - Dorffest). Dann können die Mädels mal zeigen, was sie ihren Hunden so alles beigebracht haben ... [Mehr]

Info/Bilder: S. Kirsten HSV Insel Töplitz

Kita-Sportfest in der Turnhalle

Am Samstag den 17.03.2012 unterstützten Sportfreunde der SG Töplitz das Sportfest der Kita aus Töplitz.
Mit einigen Minuten Verspätung, aber nicht weniger Freude eröffneten der Vorsitzende der SG Töplitz Hr. Behrens und die Leiterin der Kita Fr. Bischof das Sportfest in der Turnhalle der Inselschule.
Es wurden Staffelspiele mit den Kindern und deren Eltern durchgeführt und jeder kam auf seine Kosten.
Die Erzieherinnen hatten alle Spiele und Bewegungslieder super vorbereitet und brachten damit einen tollen Beitrag zum Gelingen der Veranstaltung.
Viele kleine Sportler der Fußball-Minikicker konnten wir bei dieser Veranstaltung sehen.
Nach dem Verzehr von Saft und Wienern wurde die schöne Veranstaltung beendet und man konnte viele zufriedene Eltern und Großeltern sehen. Aber besonders den Kindern hat dieser Vormittag viel Spaß gemacht.
Bedanken möchte sich der Vorstand bei der tollen Unterstützung durch Jens Huber, dem Trainer der Minikicker.

M.B.